DPP erstreiten Schadensersatz gegen Rechtsverletzer aus Frankreich

26.09.2016 Medienrecht/Urheberrecht / Frankreich / fr

Für eine der führenden deutschen Bildagenturen konnten Denecke, Priess und Partner einen Schadensersatz in Höhe von 15.000,00 EUR erstreiten. Betroffen war eine französische Webseite, die sich ausschließlich an einen französischen Leserkreis richtete. Die Betreiber der Webseite verwendeten eine Vielzahl von Fotografien, ohne über Lizenzrechte zu verfügen.

Weiterlesen …


EuGH: Links auf rechtswidrige Inhalte sind grundsätzlich unzulässig

13.09.2016 Medienrecht/Urheberrecht / Deutschland / de

Führt ein Link zu rechtswidrigen Inhalten, ist dies eine Urheberrechtsverletzung. Ausgenommen von der Haftung ist nur derjenige, der ohne Gewinnerzielungsabsicht und Kenntnis von der Rechtsverletzung handelt. Dabei ist nach dem EuGH von der Kenntnis des Nutzers auszugehen, wenn der Rechteinhaber diesen auf die Rechtsverletzung hingewiesen hat.

Weiterlesen …


DPP erstreitet Schadensersatz in UK

12.08.2016 Medienrecht/Urheberrecht Vereinigtes Königreich / uk

Die Kanzlei Denecke Priess & Partner hat für einen ihrer Mandanten, die M.C. eine der größten Fotoagenturen der Welt, gegen ein britisches Online – Unternehmen, erfolgreich in UK vertreten.

Im Juli 2016 entschied der IPEC (Intellectual Property Enterprise Court), dass die Online-Verwendung des streitgegenständlichen Fotos ohne eine gültige Lizenz des Rechteinhabers, als Urheberrechtsverletzung im Sinne des Urhebergesetzes zu qualifizieren ist (Designs and Patents Act 1988).

Die Fotografie, um die es hier geht, einer Perle in einer Auster, wurde vom Beklagten ohne Genehmigung des Klägers und ohne Kenntlichmachung des Fotografen online veröffentlicht.

Weiterlesen …


Auftaktveranstaltung der Vortragsreihe „Internationaler Bildrechteschutz im Digitalen Zeitalter“ im Rahmen des PICTAday 2016 in München

15.04.2016 Medienrecht/Urheberrecht / Deutschland / de

Wir laden Sie herzlich ein, zu einem Meet and Greet und dem Auftakt unserer Vortragsreihe „Internationaler Bildrechteschutz im Digitalen Zeitalter“am 21. April 2016 während des PICTAday 2016 in München.

Wir freuen uns, Sie zu dem Thema „The US Copyright Registration“ am 21. April 2016 in den Goldberg Studios, Müllerstraße 46A, 80469 München begrüßen zu dürfen.
 

Weiterlesen …